Lage

Casa Maringa bietet eine großartige Kombination aus Naturnähe und Ruhe, Wellnessangebot und gleichzeitig in nur 20 – 30 Minuten Autoentfernung eine große Auswahl an wunderbaren Stränden und etlichen hübschen Städtchen die zum Schauen und Bummeln einladen.

Das Haus ist umgeben von einem großen Grundstück (5.600m) und einem sehr schönen Garten der zum Erkunden und Ausruhen einlädt.  Der Ausblick von der Terrasse führt über die schöne ländliche Umgebung, in der hin und wieder noch ein Schäfer seine Schafherde vorbei treibt.

Es gibt in unserer Nähe keine große Verkehrsstraße und ist daher angenehm ruhig und friedlich ( – abgesehen von manchen „ländlichen Lärmquellen(Hähnekrähen, Froschquaken, Hundebellen, Landwirtschaftsgeräte…).

Es gibt etliche Wanderwege und unterschiedliche Möglichkeiten, das ländliche und leicht bergige Hinterland zu Fuß zu erkunden. So führt ein wunderbarer verwunschener Weg am Alportel-Fluss entlang, der selbst im Hochsommer Wasser führt. Die weite und fast endlose hügelige Landschaft der „Serra de Caldeirão“ mit ihren Korkeichenwäldern und Pinienhainen schließt sich direkt nördlich an Almargens an.

Etwa zehn Minuten zu Fuß entfernt liegen das Café Manta, und eine Brotbäckerei. Diverse Einkaufsmöglichkeiten, viele Cafés und Restaurants gibt es in Sao Bras, etwa 3,5 km entfernt.

Ein Mietwagen ist empfehlenswert.

Faro und damit der nächste Flughafen sind 25 km entfernt (knapp 30 Minuten Fahrtzeit).  Zum Meer ist es etwa ebenso weit.  Bis nach Lissabon muss man etwa 3 Stunden Autofahrt rechnen.

Back to Top